Zum Inhalt springen

13. Juli 2015: SPD Ratsfraktion zum Fastenbrechen in der Türkisch-Islamischen Gemeinde

Am Montag, 13.6.,15, war es wieder soweit. Bei Einbruch der Dunkelheit und strömenden Regen, trafen sich viele Menschen in einem Zelt am Güterbahnhof 2, in Hess.-Oldendorf, zum Fastenbrechen.
"Ramadan" ist die Zeit der Einkehr, der Besinnung und des Zusammenhalts der Menschen. Es fand ein interreligiöser und interkultureller Dialog statt.
Unser Dank für die freundliche Begrüßung, sowie die opulente Beköstigung, geht nochmals an die Türkisch-Islamische Gemeinde "Yesil Camii"

Vorherige Meldung: 174 Eltern wollen in Hess.-Oldendorf eine IGS

Nächste Meldung: SPD sucht wieder "10 unter 20"

Alle Meldungen