Zum Inhalt springen
Günter Fleisch
Günter Fleisch mit einer sogenannten "Kabel-Krake" in der Hand,

1. August 2015: Fraktion vor Ort in Fischbeck

Am 28.08.2015 besuchte die Hessisch - Oldendorfer Stadtratsfraktion der SPD anlässlich einer Fraktionsbereisung das in Fischbeck ansässige Unternehmen Fleischer - Elektrotechnik. Der Firmeninhaber Günter Fleischer zeigte uns nach einer kurzen Unternehmenspräsentation seine Fertigungshallen.

Zu den Fertigungen der Firma zählen die Konfektion von Servoleitungen und Kabelbäumen mit hohem Querschnitt bis hin zur Litzen- und Lichtschwellenleiterkonfektion. Neben der Konfektion von verschiedenen Kabeln hat die Firma auch Know-how in den Bereichen Schaltschrankbau, Steuerungs-Gerätebau sowie Leiterplattenbestückung anzubieten. Unser Fraktionsvorsitzender Dirk Adomat bedankte sich bei dem Firmeninhaber, daß er sich die Zeit für uns genommen hat. Er brachte zum Ausdruck, daß mit dieser Firma im Wirtschaftsgebiet Goldbinnen bereits seit vielen Jahren ein namhaftes Unternehmen Arbeitsplätze schafft. Gleichzeitig bedeutet es, daß Hessisch Oldendorfer Industriegebiete mit ihrer hervorragenden Verkehrsanbindung gute Standorte für weitere Firmenansiedlungen sind.

Vorherige Meldung: SPD sucht wieder "10 unter 20"

Nächste Meldung: SPD setzt auf Aufnahmebereitschaft in Hess.-Oldendorf

Alle Meldungen