Nachrichten

Auswahl
 

Für ein Jahr in die USA – Belana Röser aus Hessisch Oldendorf von LöMö für Stipendium ausgewählt

Ein Auslandsjahr in den USA, das war schon immer Belana Maria Rösers großer Traum, der jetzt in Erfüllung geht. Die 17-Jährige darf Anfang August im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) für ein Jahr in die USA reisen, wohin genau es geht steht noch offen. „West Virginia oder Virginia fände ich von der Landschaft her schön, und auch Bosten wäre nicht so weit entfernt.“, äußerte sich die Schülerin aus Welsede bei Hessisch Oldendorf zu ihrem Wunschreiseziel. mehr...

 
 

Zukunftswerkstatt Stadthalle

Am Dienstag, den 21.02 fand die Zukunftswerkstatt der SPD-Ratsfraktion statt. Gemeinsam konnten wir mit den Vereinen und den Organisationen, die die Stadthalle als Veranstaltungsort nutzen, kreative Ideen für die Zukunft des Baxmann-Zentrums entwerfen. Um die Ideen zu konkretisieren, hat sich eine Projektgruppe mit Vertreter*innen aus Vereinen und Organisationen, sowie Politik und Verwaltung gebildet. Im März nimmt diese ihre Arbeit auf. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit! mehr...

 
Johannes Schraps
 

Johannes Schraps mit 62,84 % für den Bundestagswahlkreis nominiert!

Der 34 jährige Groß Berkeler setzte sich deutlich gegen zwei Mitbewerber durch
Am Samstag, dem 21. Januar 2017 war die Gastronomie Mittendorf in Buchhagen/Bodenwerder erneut Versammlungsort für die Wahlkonferenz im Bundestagswahlkreis 46 (Hameln-Pyrmont/Holzminden). 187 Delegierte und viele Gäste waren gekommen um bei der Nominierung des SPD-Kandidaten dabei zu sein.
mehr...

 
 

SPD Heimatpreis für Förderverein Baxmannbad

Der SPD-Stadtverband vergibt schon seit vielen Jahren den mit 500,- Euro dotierten
Heimatpreis für besonderes ehrenamtliches Engagement. In 2016 hatte
sich der Vorstand für den Förderverein Baxmannbad entschieden. Bei einer
fröhlichen Kaffeetafel begrüßte die Stadtverbandsvorsitzende Rosemarie Kreiensen
die Vorsitzende des Fördervereins Birgit Elfving und die Kassenwartin
Elisabeth Feldmann. mehr...

 
 

Mehrheitsgruppe spricht der Hessisch Oldendorfer Stadtverwaltung großes Lob aus

Höchst zufrieden zeigte sich die Gruppe von SPD und Grünen über die Hessisch Oldendorfer Stadtverwaltung. Diese hat sehr kurzfristig auf ein Signal reagiert und einen Antrag auf eine Bedarfszuweisung beim Land Niedersachsen gestellt. Der Antrag hatte Erfolg und mit den bereits avisierten 670.000 € wird dem am 11. September zu wählenden neuen Stadtrat der Start erleichtert. Das bedeutet, dass jeder Bürger mit mehr als 35 € entlastet wird. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8