Herzlich willkommen

 

Hessisch Oldendorf 2016

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen auf den Internetseiten des SPD-Stadtverbandes Hessisch Oldendorf.

Hier finden Sie politische Informationen zur Arbeit der SPD im Stadtverband, in der Fraktion und in den Ortsvereinen. Auch regional übergeordnete Beiträge zur SPD Politik im Landkreis Hameln-Pyrmont, im Land Niedersachsen sowie aktuelle Themen zur Bundespolitik sind auf diesen Internetseiten eingestellt.

Weiterhin informieren wir über unsere Mandatsträgerinnen/Mandatsträgern im Stadtverbandvorstand, in der Fraktion und in den Ortsvereinen und Ortsräten und vieles mehr.

Demokratie lebt vom mitmachen und mitdiskutieren. Nur eine lebendige Demokratie ist in der Lage, gesellschaftlichen Zusammenhalt und das nötige Vertrauen in die Politik zu gewährleisten.

Wenn Sie also Fragen zur SPD oder unserer Politik haben, sprechen Sie uns an. - Wir sind gerne für Sie da!

 

Ihre/Eure Rosemarie Kreiensen
Stadtverbandsvorsitzende der SPD Hessisch Oldendorf

 

Willkommen im Kommunalwahljahr 2016 !

Macht brauchst Du nur wenn Du etwas Böses vor hast ! (Charlie Chaplin)

 

 

 

Der SPD Stadtverband Hessisch Oldendorf auf Facebook


Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

SPD Heimatpreis für Förderverein Baxmannbad

Der SPD-Stadtverband vergibt schon seit vielen Jahren den mit 500,- Euro dotierten
Heimatpreis für besonderes ehrenamtliches Engagement. In 2016 hatte
sich der Vorstand für den Förderverein Baxmannbad entschieden. Bei einer
fröhlichen Kaffeetafel begrüßte die Stadtverbandsvorsitzende Rosemarie Kreiensen
die Vorsitzende des Fördervereins Birgit Elfving und die Kassenwartin
Elisabeth Feldmann. mehr...

 
 

Mehrheitsgruppe spricht der Hessisch Oldendorfer Stadtverwaltung großes Lob aus

Höchst zufrieden zeigte sich die Gruppe von SPD und Grünen über die Hessisch Oldendorfer Stadtverwaltung. Diese hat sehr kurzfristig auf ein Signal reagiert und einen Antrag auf eine Bedarfszuweisung beim Land Niedersachsen gestellt. Der Antrag hatte Erfolg und mit den bereits avisierten 670.000 € wird dem am 11. September zu wählenden neuen Stadtrat der Start erleichtert. Das bedeutet, dass jeder Bürger mit mehr als 35 € entlastet wird. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

CDU vermeidet offene Diskussionen

„Der CDU-Landesparteitag ist überraschungsfrei verlaufen. Das war auch nicht anders zu erwarten. Anders als die niedersächsische SPD hat die CDU im Vorfeld zur Spitzenkandidaten-Wahl offene Diskussion vermieden“, stellt Generalsekretär Detlef Tanke fest. mehr...

 

Tiemo Wölken als neuer Europa-Abgeordneter bestätigt

Tiemo Wölken ist neuer Europa-Abgeordneter in der Nachfolge von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 
Celler Schloss

CDU billigt AfD als Wahlhelfer in Celle

Die CDU Celle profitiert bei der Ämterbesetzung von den Stimmen der AfD. So wurde unter anderem der stellvertretende Bürgermeister Heiko Gevers dank AfD-Unterstützung in sein Amt gehoben. „Der CDU geht es offensichtlich um Machtgewinn um jeden Preis“, kommentiert Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke das Vorgehen. mehr...

 

Tiemo Wölken designierter Europa-Abgeordneter

Tiemo Wölken ist designierter Europa-Abgeordneter als Nachfolger von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 

"Richtiges Signal: Immunität für Landtagsabgeordnete bleibt"

SPD-Generalsekretär Detlef Tanke begrüßt, dass die Landtagsfraktionen von SPD und Grünen heute die Aufhebung der Immunität des Landtagsabgeordnete Ronald Schminke verhindert haben: „Das wäre das falsche Signal gewesen. Ronald Schminke hat sich für die Belange der Menschen in seinem Wahlkreis in Südniedersachsen eingesetzt." mehr...