Herzlich willkommen

Kreiensen

Hessisch Oldendorf 2016

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen auf den Internetseiten des SPD-Stadtverbandes Hessisch Oldendorf.

Hier finden Sie politische Informationen zur Arbeit der SPD im Stadtverband, in der Fraktion und in den Ortsvereinen. Auch regional übergeordnete Beiträge zur SPD Politik im Landkreis Hameln-Pyrmont, im Land Niedersachsen sowie aktuelle Themen zur Bundespolitik sind auf diesen Internetseiten eingestellt.

Weiterhin informieren wir über unsere Mandatsträgerinnen/Mandatsträgern im Stadtverbandvorstand, in der Fraktion und in den Ortsvereinen und Ortsräten und vieles mehr.

Demokratie lebt vom mitmachen und mitdiskutieren. Nur eine lebendige Demokratie ist in der Lage, gesellschaftlichen Zusammenhalt und das nötige Vertrauen in die Politik zu gewährleisten.

Wenn Sie also Fragen zur SPD oder unserer Politik haben, sprechen Sie uns an. - Wir sind gerne für Sie da!

 

Ihre/Eure Rosemarie Kreiensen
Stadtverbandsvorsitzende der SPD Hessisch Oldendorf

 

Willkommen im Kommunalwahljahr 2016 !

Macht brauchst Du nur wenn Du etwas Böses vor hast ! (Charlie Chaplin)

 

 

 

Der SPD Stadtverband Hessisch Oldendorf auf Facebook


Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

SPD Heimatpreis für Förderverein Baxmannbad

Der SPD-Stadtverband vergibt schon seit vielen Jahren den mit 500,- Euro dotierten
Heimatpreis für besonderes ehrenamtliches Engagement. In 2016 hatte
sich der Vorstand für den Förderverein Baxmannbad entschieden. Bei einer
fröhlichen Kaffeetafel begrüßte die Stadtverbandsvorsitzende Rosemarie Kreiensen
die Vorsitzende des Fördervereins Birgit Elfving und die Kassenwartin
Elisabeth Feldmann. mehr...

 
 

Mehrheitsgruppe spricht der Hessisch Oldendorfer Stadtverwaltung großes Lob aus

Höchst zufrieden zeigte sich die Gruppe von SPD und Grünen über die Hessisch Oldendorfer Stadtverwaltung. Diese hat sehr kurzfristig auf ein Signal reagiert und einen Antrag auf eine Bedarfszuweisung beim Land Niedersachsen gestellt. Der Antrag hatte Erfolg und mit den bereits avisierten 670.000 € wird dem am 11. September zu wählenden neuen Stadtrat der Start erleichtert. Das bedeutet, dass jeder Bürger mit mehr als 35 € entlastet wird. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Ein Plus für die Bildung

Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat den Haushaltsplanentwurf für die Jahre 2017 und 2018 in den Kultusausschuss des Niedersächsischen Landtages eingebracht. Der Etat des Kultusministeriums steigt in 2017 auf 5,85 Milliarden Euro und in 2018 auf 5,92 Euro an. mehr...

 

Stichwahl: Unterstützung für unsere Kandidatinnen und Kandidaten

Die SPD Niedersachsen ist aus den Direktwahlen am 11. September mit sehr guten Ergebnissen hervorgegangen. Viele Kandidatinnen und Kandidaten konnten sich bereits im ersten Durchgang durchsetzen. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil unterstützt die Kandidaten, die sich am Sonntag einer Stichwahl stellen und hofft auf eine hohe Wahlbeteiligung. mehr...

 

Ganztagsschulen: Klotzen statt Kleckern

Ganztagsschule tut allen gut - und Niedersachsen ist vorne mit dabei: Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung sind Eltern von Ganztagsschülern zufriedener als Eltern von Halbtagsschülern. Kinder könnten in ihrem eigenen Tempo lernen, und der soziale Zusammenhalt in der Klasse sei besser, meinten die Eltern. mehr...

 

"CDU-Spitzenkandidat ohne Parteibasis"

„Die CDU-Führung beweist bei der Benennung von Bernd Althusmann als Spitzenkandidat für die Landtagswahl ein weiteres Mal, wie wenig ihnen die Mitbestimmung ihrer Mitglieder bedeutet“, bedauert SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. Er stellt fest: „Für uns ist nicht wichtig, wer gegen Stephan Weil antritt. mehr...

 

SPD bleibt stark in den Kommunen

Die SPD hat laut amtlichen Endergebnis landesweit 31,2 Prozent der Wählerstimmen erhalten. „Die SPD präsentiert sich bei schwierigen Rahmenbedingungen sehr stabil. Die Ergebnisse in den Landkreisen und Kommunen können sich sehen lassen“, so der niedersächsische SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. „ mehr...

 
Auf geht's zum Wahllokal!

Rund 6,5 Millionen Wahlberechtigte

Rund 6,5 Millionen Wahlberechtigte können am Sonntag ihre kommunalen Vertreterinnen und Vertreter neu wählen. Kreistage, Regionsvesammlung, Stadt- bzw. Gemeinderäte, Samtgemeinderäte, Ortsräte und Stadtbezirksräte werden neu besetzt. In 37 Kommunen wird überdies auch direkt entschieden über die Landrätinnen und Landräte, (Ober-)Bürgermeisterinnen und (Ober-)Bürgermeister sowie über Samtgemeindebürgermeister_innen. Beginn mehr...